Justizvollzugsanstalt


Weshalb beunruhigt ihr euch unnötig?
Die Welt ist doch nur ein großes Gefängnis,
aus welchem täglich einige zur
Exekution geführt werden.

Sir Walter Raleigh
1552-1618


Bis zur großen Strafrechtsreform im Jahr 1969 unterschied man zwischen verschiedenen Formen des Freiheitsentzugs. Die schwerste Form war die Zuchthausstrafe, für Verbrecher mit einer Mindestdauer von einem Jahr und einer Höchstdauer von 15 Jahren bzw. lebenslangem Zuchthaus.

Im Zuchthaus waren die Gefangenen zu schwerer körperlicher Arbeit verpflichtet. Im Gegensatz dazu stand die Gefängnisstrafe, die von einem Tag bis höchstens fünf Jahre dauern konnte. Hier sollten die Gefangenen angemessen beschäftigt werden. Sie hatten sogar das Recht, eine Arbeit zu verlangen. Wie eingangs bereits erwähnt wurde die Unterscheidung zwischen Zuchthaus und Gefängnisstrafe 1969 abgeschafft. An ihre Stelle trat die sog. Freiheitsstrafe. Sie gilt als Einheitsstrafe und wird in einer Justizvollzugsanstalt verübt.

Soweit ein kurzer Blick ins Geschichts- und Gesetzbuch ... nun aber Schluss mit dem theoretischen Geschwafel. Du bist hier, um etwas zu sehen. Ich gebe zu, dass es schwierig für mich war, mehrere Lost Places dieser Richtung zu finden. Üblicherweise meide ich solche Hotels. Und jeder weiß, dass mein Hobby ja auch nicht ganz ohne ist. Also gibt es für mich mehrere Gründe, Zimmer mit "gesiebter Luft" nicht unbedingt besichtigen zu wollen.


Lost Places, die ich besuchte