High School Harper


Ein ausgesprochen spannender Ort
für Urban Explorer und Fotografen.
Lost Place in Deutschland.


Vor einiger Zeit besuchte ich das Geisterdorf Harper. Es war einst eine Siedlung für amerikanische Militärs – für die Offiziere gab es schicke (aber recht gleichförmige) Einfamilienhäuser, während die Mannschaften mit ihren Familien in Plattenbauten am Rande der Siedlung lebten.

Vorbildlich waren meiner Wahrnehmung nach allerdings die Bildungseinrichtungen. Gemessen an den wenigen Einwohnern der Siedlung gab es einen riesigen Kinderhort, eine Grund- und weiterführende Schule – natürlich mit großer Turnhalle. Mittags trafen sich die Kleinen und Großen zum gemeinsamen Mittagessen in der Schulkantine, die äußerlich eher an ein Restaurant erinnerte.

Manch eine deutsche Gemeinde könnte sich an dieser vorbildlichen Betreuung der Kinder und Jugendlichen in Harper eine Scheibe abschneiden.


Lost Place - High School Harper

Urban Exploring