Geisterstadt Immerath.

Ein sterbendes Dort in Nordrhein-Westfalen.
Bald wird es komplett verschwunden sein.
Es muss dem Tagebergbau Garzweiler II weichen.

Geisterstadt in Deutschland.
Lost Place.

Geisterstadt Immerath im Mai 2015

Im Mai 2015 war es mal wieder so weit: Ich fand die Zeit für eine kleine Stippvisite in Immerath. Inzwischen habe ich mich ja daran gewöhnt, dass mir lieb gewordene Dinge nicht mehr vorhanden sind oder in einem gänzlich anderen Zustand. Der Ortskern von Immerath ist noch immer relativ unbeschadet. Aber die RWE knabbert gewaltig an den Rändern des Ortes. Heißt: Viele Gebäude auf der Nord- und Westseite von Immerath sind bereits abgerissen oder stehen kurz davor.



Zurück zum vorherigen Besuch im März 2015 | Weiter zum nächsten Besucht im Juni 2015

www.sola-domum.info ist eine private Homepage und verfolgt keine kommerziellen Zwecke. Die Website benutzt Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu ermöglichen und eine einfache Reichweitenmessung durchzuführen. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.