Automobil


Wer glaubt, ein Christ zu sein, weil er in die Kirche geht, irrt sich.
Man wird ja auch kein Auto, wenn man in eine Garage geht.

Albert Schweitzer
1875-1965


Der Siegeszeug es Automobils begann im August 1888 – nämlich mit der legendären Autofahrt von Bertha Benz. Per Definition wird seither das Automobil als ein motorbetriebenes, mehrspuriges Kraftfahrzeug beschrieben, mit dem man Personen oder Fracht transportieren kann. Der Begriff entstand ebenfalls gegen Ende des 19. Jahrhunderts. Wenn Du mehr über die Geschichte des Automobils wissen möchtest, dann empfehle ich Dir diese Homepage. Dort findest Du viel Lesenswertes und auch einige Dinge, die selbst mich überraschten.

Nun zum eigentlichen Thema: Der Volksmund sagt ja, dass das Auto des Mannes liebste Kind ist. Er hebt und pflegt es und weiß selbstverständlich sein Baujahr auf den Monat genau (… was bei der Ehefrau meist nicht der Fall ist – nur hier spricht man üblicherweise vom Geburtstag). Und was passiert, wenn das „liebste Kind“ in Ungnade fällt oder gar abgelöst wird?


Lost Places - Automobil

Urban Exploring

Lost Place - Tankstellen

Vor einiger Zeit habe ich in einer Zeitung gelesen, dass in Deutschland immer mehr Tankstellen sterben. Bis dahin hatte ich diese Art von Lost Places eigentlich gar nicht so sehr "auf dem Schirm". Ich bin zwar schon an etlichen verlassenen Petrol-Stations vorbeigefahren, aber sie interessierten mich nicht sonderlich. Plötzlich war mein Blick geschärft. Seither fahre ich aufmerksamer durch die Gegend. Doch "plötzlich" scheint es sie nicht mehr zu geben ... die verlassenen Tankstellen. Es ist für mich schwer, weitere zu finden.